Anonim

Die indischen Hersteller der synthetischen Rotfärbung Allura Red, die für die Herstellung von Erfrischungsgetränken verwendet wird, haben nach Ermittlungen der United States International Trade Commission (USITC) ein Antidumpingverfahren in den USA gewonnen, das zu einer Entscheidung der USITC führte.

Der Fall wurde im März dieses Jahres eröffnet, als das US-amerikanische Farbunternehmen Sensient Technologies eine Petition bei der Kommission einreichte, mit der Begründung, dass die Einfuhren von Allura-Rot aus Indien "angeblich von der indischen Regierung subventioniert werden und in Indien verkauft werden sollen die Vereinigten Staaten zu weniger als dem beizulegenden Zeitwert ", schreibt die ITC in einer Erklärung.

Der Kommission zufolge haben alle vier Kommissare negative Feststellungen getroffen, und infolgedessen werden die Ermittlungen eingestellt.