Anonim

Safeline, ein führender Anbieter von Metalldetektor- und Röntgeninspektionssystemen, hat einen neuen Metalldetektor auf den Markt gebracht, der mit einer hohen Frequenz arbeitet, die ihn im Vergleich zu herkömmlichen Systemen empfindlicher machen soll.

Die neue Powerphase Plus arbeitet mit Frequenzen, die weit über den in der Lebensmittelindustrie üblichen liegen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Systeme mit Ultrahochfrequenzbetrieb (über 800 kHz) zur Metalldetektion. Das Unternehmen gibt an, dass das neue System durch die Verbesserung seiner derzeitigen Hochfrequenz-Betriebsfähigkeiten eine erhöhte Empfindlichkeit bietet, insbesondere gegenüber Nichteisen- und Edelstahlverunreinigungen.

Die Powerphase Plus bietet insbesondere zwei neue Funktionen, die darauf abzielen, die Metalldetektion für Küchenmaschinen zu verbessern.

Die erste dieser erweiterten Funktionen umfasst die Einstellung Automated Product Groupings (APG). Wenn mehrere, aber ähnliche Produkte in einer Produktionslinie ausgeführt werden, müssen traditionell für jedes Produkt unterschiedliche Einstellungen festgelegt werden. Mit der APG-Funktion können Benutzer mehrere Artikel in einer Einstellung kombinieren. Es ermöglicht dem System außerdem, eine höhere Empfindlichkeit, Zuverlässigkeit und Produktivität zu erzielen und gleichzeitig die Anzahl falscher Ausschussprodukte zu verringern - so das Unternehmen.