Anonim

Die als DAC-03 bekannte Kultur ist die neueste Ergänzung der gefriergetrockneten Kulturen des dänischen Unternehmens. Es ist besonders für den Einsatz in Indien geeignet, wo die Entfernungen für Transport und Infrastruktur bedeuten können, dass die Verteilung von gefrorenen Kulturen nicht angemessen ist.

Traditionell wird Dahi zu Hause aus Kuh- oder Büffelmilch hergestellt, aber der gegenwärtige wirtschaftliche Aufschwung schafft eine Mittelschicht, die wiederum die Nachfrage nach verpackten Lebensmitteln steigert, sagte Mark Johnston, regionaler Branchenmanager für Milchprodukte.

Laut einer von RNCOS Ende letzten Jahres veröffentlichten Marktstudie wird für die indische Lebensmittelindustrie ein Wert von 140 Mrd. Rupien (2, 64 Mrd. Euro) in diesem Jahr erwartet.

Dahi wird nicht speziell als Biolebensmittel eingestuft, sondern ist eher ein Grundnahrungsmittel in der indischen Ernährung. Es ist das Indien, das dem westlichen Joghurt am nächsten kommt.

"Indien ist der weltweit größte Produzent von Milch und Milchprodukten, und die Mehrheit der Bevölkerung von fast 1.100.000.000 Einwohnern sind Vegetarier", sagte Johnston.

Dahi ist eines der Grundnahrungsmittel in Indien, obwohl die Art und Weise, wie es verzehrt wird, variiert. Im Norden wird es zum Frühstück mit Paranthasbrot verzehrt, während es im Süden mit Reis gemischt oder als Beilage zum Mittag- oder Abendessen serviert wird.