Verarbeitung & Verpackung

Von der FSA eingeleitete Konsultation zur Lebensmittelsicherheit

Von der FSA eingeleitete Konsultation zur Lebensmittelsicherheit
Anonim

Alle interessierten Gruppen und Einzelpersonen wurden gebeten, sich zu den Plänen zu äußern, die ausgearbeitet wurden, um sicherzustellen, dass die Migration von Chemikalien aus Materialien und Gegenständen mit Lebensmittelkontakt in Lebensmittel so weit erfolgt, dass die menschliche Gesundheit nicht beeinträchtigt oder die Art oder Qualität der Lebensmittel beeinträchtigt wird.

Die Vorschläge konzentrieren sich auf die Anforderungen an die Dokumentation von Verfahren der Guten Herstellungspraxis und die Dokumentation und Gewährleistung der rechtlichen Konformität von Waren in der gesamten Herstellungskette.

Durchsetzungsbehörden

" Dies ist ein prinzipielles Kontrollmittel sowohl für den Unternehmer, der sicherstellen möchte, dass die Produkte konform und konsistent hergestellt werden, als auch für die Durchsetzungsbehörden ", so die FSA.

Zu den wichtigsten Vorschlägen, die in die Konsultation einbezogen wurden, gehören die Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 über die gute Herstellungspraxis und die Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Andere Richtlinien betreffen Gegenstände aus Keramik- und Zellulosefolien, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.

Die FSA begrüßt insbesondere Kommentare von Mitgliedern der Abteilungen für Hafen- und Umweltgesundheit und Handelsstandards.

Richtlinienankündigung

Die Antworten müssen bis zum 10. April 2009 eingereicht werden. Eine Zusammenfassung der Antworten wird innerhalb von drei Monaten veröffentlicht.

" Alle Kommentare werden berücksichtigt, bevor Richtlinien festgelegt werden", sagte ein FSA-Sprecher gegenüber FoodProductionDaily.com. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Richtlinien hängt von der Anzahl der Antworten ab, wie bestätigt wurde.

Die Konsultation folgte auf einen Workshop im vergangenen November, bei dem die Delegierten aufgefordert wurden, den Entwurf der Leitlinien zu erörtern und Verbesserungen vorzuschlagen, um die Vorschläge genauer, nützlicher und nützlicher zu machen.