Tee und Kaffee

Catechine aus grünem Tee im Zusammenhang mit Gewichtsverlust: Studie

Catechine aus grünem Tee im Zusammenhang mit Gewichtsverlust: Studie
Anonim

Cetechine sind eine Unterklasse von Flavonoiden oder Antioxidationsmitteln. Grüner Tee ist eine reichhaltige Quelle von Katechinen, von denen angenommen wird, dass sie eine vorteilhafte Rolle bei der Verringerung des Risikos verschiedener Krankheiten, einschließlich Alzheimer, bestimmter Krebsarten, Herz-Kreislauf- und Mundgesundheit, spielen.

Wertvolle Studien haben auch darauf hingewiesen, dass Tee-Catechine zur Gewichtsabnahme beitragen können. Die aktuelle Studie, die im Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, ergab, dass der Verzehr eines Getränks mit Catechinen aus grünem Tee (625 mg / Tag) den durch körperliche Betätigung verursachten Verlust von Bauchfett und die Triglyceridspiegel verbessern kann.

Doppelblind

Die Forscher rekrutierten etwas mehr als 100 Erwachsene im Alter von 21 bis 65 Jahren. Die Teilnehmer waren alle gesund und „normal sitzend “ mit einem mittleren BMI von 32 kg / m². Die meisten Probanden waren nicht spanischer weißer Abstammung.

Männliche Teilnehmer, die etwa die Hälfte der gesamten Studiengruppe ausmachten, hatten einen Taillenumfang von über 90 cm, während Frauen einen Taillenumfang von über 87 cm hatten. Die Cholesterinwerte lagen über 5, 2 mmol / l.

Die Probanden erhielten nach dem Zufallsprinzip entweder 500 ml eines Getränks mit 625 mg Catechinen pro Tag oder ein Kontrollgetränk mit zugesetztem Koffein, um dem Koffeingehalt des Catechingetränks zu entsprechen.

Sowohl das aktive als auch das Kontrollgetränk enthielten Wasser, Natriumchlorid, künstliches Zitrusaroma, Glucose, Erythrit und Sucralose. Jede 500 ml Portion lieferte 63 kJ (15 kcal) Energie. Die Teilnehmer waren sich einig, während des 12-wöchigen Studienzeitraums nicht mehr als zwei koffeinhaltige Getränke pro Tag einschließlich des Studienprodukts zu konsumieren.

Die Teilnehmer konsumierten zu jeder Tageszeit und mit oder ohne Essen eine Portion ihres zugewiesenen Getränks pro Tag. Sie setzten ihre übliche Energieaufnahme fort, und zu Studienbeginn wurden drei Tage lang, sechs und zwölf Wochen lang, Aufzeichnungen über die Ernährung gemacht.

Während des Studienzeitraums verpflichteten sich die Probanden zu 180 Minuten körperlicher Aktivität mit „mittlerer Intensität“ pro Woche und zu mindestens drei beaufsichtigten Trainingseinheiten pro Woche.

Körpergewichtsverlust

Am Ende des Untersuchungszeitraums wurde festgestellt, dass Menschen in der Catechingruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe mehr Körpergewicht verloren haben (P = 0, 079) .

Es gab keine signifikanten Unterschiede zwischen den beiden Gruppen hinsichtlich Veränderungen des Taillenumfangs oder der Fettmasse. Sowohl die gesamte Bauchfettfläche (P = 0, 013) als auch die subkutane Bauchfettfläche (P = 0, 019) waren in der Katechingruppe jedoch stärker zurückgegangen.

Die Forscher folgerten: „Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, dass der Verzehr eines Getränks, das Catechine aus grünem Tee (625 mg / Tag) enthält, den durch körperliche Betätigung verursachten Verlust von Bauchfett und die Erhöhung des FFA- und TG-Spiegels im Blutkreislauf verbessern kann. Zusätzliche Forschungen sind erforderlich, um die für diese Effekte verantwortlichen Mechanismen weiter zu klären. “

Quelle: Tee-Catechine und übungsbedingter Gewichtsverlust The Journal of Nutrition doi: 10.3945 / jn. 108098293Authors: Kevin C. Maki, Matthew S. Reeves, Mildred Farmer, Yasunaga, Noboru Matsuo, Yoshihisa Katsuragi, Komikado, Ichiro Tokimitsu, Donna Wilder, Franz Jones, Jeffrey B. Blumberg und Yolanda Cartwright