F & E

Flaschen sollen das Wachstum bei Kunststoffverpackungen befeuern

Flaschen sollen das Wachstum bei Kunststoffverpackungen befeuern
Anonim

Das in Cleveland ansässige Unternehmen Freedonia prognostiziert in seiner Studie Paper versus Plastic in Packaging , dass Materialverbesserungen, die die Haltbarkeit verlängern und die Haltbarkeit erhöhen, zusammen mit einem geringeren Materialverbrauch und der Hinzufügung von Komfortmerkmalen wie Wiederverschließbarkeit und Dampfgaren die Chancen für Kunststoffverpackungen erhöhen.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Gesamtnachfrage nach Papier und Kunststoff auf den umkämpften Verpackungsmärkten 2012 voraussichtlich um 1, 3 Prozent pro Jahr auf 26, 1 Milliarden Pfund steigen wird. Für Kunststoffverpackungen wird in den nächsten drei Jahren ein Anstieg um 2, 4 Prozent pro Jahr prognostiziert.

Die schnellsten Marktanteilszuwächse bei Kunststoff werden laut Freedona bei Verpackungen für Heimtier- und Sojagetränke zu verzeichnen sein, wobei auch Sektoren wie Schutzverpackungen, Milchprodukte, Fruchtgetränke und Tiefkühlkost zu erwarten sind.

Einfaches Handling

Ein Sprecher des Forschungsunternehmens teilte FoodProductionDaily.com mit, dass Plastikflaschen aufgrund der bequemen Handhabung der Behälter und der Verfügbarkeit wiederverschließbarer Portionsgrößen verstärkt in Sojagetränken Verwendung finden.

Sie sagte, dass "während die Mehrheit der Sojamilch in Pappkartons und aseptischen Kisten verpackt ist, werden diese Getränke zunehmend auch in Plastikflaschen verpackt, einschließlich Typen mit Ganzkörper-Schrumpfetiketten."

Ein weiterer Vorteil von Kunststoffflaschen besteht laut Sprecher darin, dass sie häufiger recycelt werden als aseptische und Giebelkartons.

Die Marktanalysten sagten, dass die geringsten Mengen an Kunststoff in relativ gesättigten Märkten wie Milch und Backwaren auftreten werden, obwohl sie behaupten, dass Kunststoff in kleineren Milchflaschen ein schnelleres Wachstum verzeichnen wird, was auf die Umstellung von Giebelkartons in Schulen und den schnellen Service zurückzuführen ist Restaurants.

Strategie

Obwohl sich die meisten Verpackungsunternehmen auf Papier oder Kunststoff spezialisiert haben, sind einige der größeren Hersteller über beide Materialien diversifiziert.

Der Sprecher fügte hinzu, dass die erfolgreichsten Akteure der Branche im Allgemeinen diejenigen sind, die strategische Akquisitionen genutzt haben, um Führungspositionen in einer Reihe von Papier- und Kunststoffprodukten aufzubauen.