F & E

Die Kosten zu trotzen, ist laut Lieferant der Schlüssel zu Innovationen im Bereich der Abfülltechnik

Die Kosten zu trotzen, ist laut Lieferant der Schlüssel zu Innovationen im Bereich der Abfülltechnik
Anonim

Laut PLF International, das Abfüllmaschinen und andere schlüsselfertige Verarbeitungsprodukte entwickelt und herstellt, wird die Einführung der Vakuumtechnologie für pulverförmige Produkte wie Kaffee und Milch in einen neuen Markt der Schlüssel für den zukünftigen Erfolg sein.

„Wir investieren immer in Forschung und Entwicklung für Abfüllmaschinen, sehen aber die Zukunft im anhaltenden Erfolg der PLF-Vakuum-Abfüllmaschine“, erklärte ein Unternehmenssprecher.

Die Behauptungen folgen auf die Ernennung von Ian Hillaby zum Vertriebsleiter des Unternehmens am vergangenen Freitag, um die Gruppe sowohl geografisch als auch im Hinblick auf die Produktentwicklung in neue Märkte zu drängen.

Expansionsziele

PLF International gibt an, dass die Ernennung mit seiner umfassenderen Expansionsstrategie verbunden ist, das organische Umsatzwachstum durch Produktentwicklung zu erreichen.

In den letzten zwölf Monaten hat der Hersteller eine Reihe von Nebenprodukten entwickelt, die im Rahmen dieser Expansionspläne neben seiner Abfülltechnologie eingesetzt werden können.

Dies hat laut Angaben des Unternehmens zur Einführung von Produkten wie UV-Sterilisationsgeräten für die Dosendeckel, Hochgeschwindigkeits-Ausschusssystemen, Barcode-Verifikationstechnologie und Partikel- / Unrunderkennung geführt.

Der PLF-Sprecher sagte, dass Technologien für die Verwendung in pharmazeutischen Produkten von Getränkeherstellern nicht immer relevant oder nützlich seien, obwohl sie behaupteten, Technologien zu entwickeln, die speziell auf die Anforderungen von Getränkeherstellern zugeschnitten sind.

„ Wir entwickeln eine kostengünstigere Abfüllmaschine für Getränkepulver“, erklärte ein PLF-Sprecher. „Unsere Maschinen haben bis jetzt die höchsten Spezifikationen mit ATEX-Zulassung und waren besonders erfolgreich auf den Märkten für Babymilchnahrung.“

Die ATEX-Zulassung bezieht sich auf zwei europäische Richtlinien, die Normen für Geräte und Schutzsysteme regeln, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.