F & E

Das neue aseptische Paket soll dem Leichtbautrend gerecht werden

Das neue aseptische Paket soll dem Leichtbautrend gerecht werden
Anonim

Nach Angaben des Unternehmens wurde die jüngste Verpackungsentwicklung durch Marktforschungen mit dem Kundenstamm ermittelt.

Ecolean erklärte, dass die Verpackung aus einer flexiblen mehrschichtigen Polymerfolie besteht, die zu 60 Prozent aus Polyethylen und Polypropylen und zu 40 Prozent aus Calciumcarbonat besteht.

Die Verpackung wiegt nur 14 Gramm, was einer Reduzierung von 40 bis 50 Prozent gegenüber einem herkömmlichen Karton oder einer Flasche für flüssige Lebensmittel entspricht, fügte der Hersteller hinzu:

"Einmal leer, ist es so flach wie ein Umschlag und spart Platz im Müllsack. Mit seinem einzigartigen dünnen Material und seiner robusten, leichten Konstruktion spart das Paket Energie bei Produktion, Transport und Entsorgung."