Alkohol-Verordnung

Zeit für ein Umdenken bei gesundheitsbezogenen Angaben in der EU

Zeit für ein Umdenken bei gesundheitsbezogenen Angaben in der EU
Anonim

Van Buijtenen, Vizepräsident für Humanernährung und Gesundheit bei DSM Nutritional Products Europe, sagte, ein Hauptanliegen sei, dass die Regulierung Innovationen erstickt.

Eine weitere Herausforderung sei die mangelnde Transparenz der Leitlinien für die Einreichung von Vorschlägen. Die EFSA sollte die Veröffentlichung von Stellungnahmen einstellen, bis eine Klarstellung erreicht sei.

Baldwin, leitender wissenschaftlicher und regulatorischer Berater bei Cantox Health Sciences International, befasste sich eingehend mit Anträgen für gesundheitsbezogene Angaben und hob Bereiche hervor, in denen Unternehmen möglicherweise falsch und richtig liegen.