F & E

Neue gesunde Getränke mit Obst und Gemüse in der Pipeline

Neue gesunde Getränke mit Obst und Gemüse in der Pipeline
Anonim

Die Idee von Drinks plus ist eine neue Produktkategorie und konzentriert sich auf die Verpackung von Getränkeprodukten, die bis zu 10 Prozent Partikel enthalten. Diese können mit Standard-SIG Combibloc-Abfüllmaschinen für flüssige, milchhaltige und nicht kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke (NCSD) in aseptische Kartonpackungen abgefüllt werden. Einzelstücke von Obst, Gemüse und Getreide mit einer Länge und einem Durchmesser von bis zu sechs Millimetern können in den Kartonpackungen enthalten sein.

„ Drinksplus eröffnet eine Fülle von Gesundheits- und Wellness-Trendprodukten, die schnell und kostengünstig umgesetzt werden können “, sagte das Unternehmen in einer Stellungnahme. „ Weltweit sind die Verbrauchertrends‚ Gesundheit und Wellness 'die Haupttreiber für neue Produktentwicklungen in der Lebensmittelindustrie. Natürlichkeit und Reinheit sind die Schlüsselaspekte, auf die Verbraucher bei der Auswahl von Mehrwertprodukten achten . “

Echte Fruchtstücke

SIG Combibloc hat eine internationale Verbraucherstudie in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse bestätigten, dass Verbraucher eher an einen Mehrwert für ein Getränk glauben, wenn das Produkt echte Frucht- oder Gemüsestücke enthält.

Auch Erwachsene trinken nach den Untersuchungen lieber Produkte mit spürbarem Mehrwert durch einen Strohhalm. „ Wenn der Verbraucher durch einen Strohhalm trinkt, kann er die einzigartige Konsistenz von Produkten mit Frucht- oder Getreidestücken voll und ganz erleben und so ein völlig neues Trinkerlebnis schaffen“ , erklärt SIG Combibloc.

Gemeinsam mit der DoehlerGroup, einem internationalen Hersteller von Fruchtsaftkonzentraten, Fruchtmischungen, Aromen und Farbstoffen, hat das Unternehmen auf der Basis der Drinks plus-Idee eine Reihe von Getränken entwickelt, die Partikel enthalten. Zu den Produkten gehören Smoothies mit Ananas- und Orangenstückchen, verfeinert mit Pfeffer, und Joghurtgetränke mit Mangostücken und Ananas.

Viskose Produkte

Combibloc hat in Zusammenarbeit mit dem Technologieunternehmen GEA TDS Verfahren zur Herstellung von Drinksplus-Produkten entwickelt. Die Einzelwärmebehandlung ist für viskose Produkte wie Smoothies konzipiert, in denen die Bits gleichmäßig verteilt sind. Die flüssige Komponente und die Partikel werden gemischt und dann in einem rohrförmigen Wärmetauscher wärmebehandelt.

In dem getrennten Wärmebehandlungsprozess werden die flüssige Komponente und die festen Partikel getrennt erwärmt. Mit diesem Verfahren können weniger viskose Produkte wie Milchmischgetränke oder Fruchtsaftgetränke mit Frucht-, Gemüse- oder Getreidestücken aseptisch in Kartonpackungen abgefüllt werden.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten