Regulierung & Sicherheit

Studienfragen zum Mischen von Energy Drinks mit Alkohol

Studienfragen zum Mischen von Energy Drinks mit Alkohol
Anonim

Die Forscher hinter der Studie, die in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift veröffentlicht werden soll, behaupten, dass der Zusatz von Energy-Drinks zu Alkohol das Trinkrisiko erhöht.

Die American Beverage Association (ABA) veröffentlichte eine Erklärung, in der sie argumentierte, dass der Schwerpunkt nicht auf Energy-Drinks liegen sollte.

Dr. Maureen Storey, Senior Vice President für Wissenschaftspolitik bei der ABA, sagte: „Die Konzentration der Autoren auf Energy-Drinks anstelle von Alkohol wirft kein Licht auf die ernsten Probleme des Alkoholkonsums bei Minderjährigen, des übermäßigen Alkoholkonsums und des Alkoholismus bei Jugendlichen Erwachsene. "

Storey fügte hinzu, dass ABA-Mitglieder Energy-Drinks produzieren und keine alkoholischen Getränke herstellen.

Die neue Studie ist eine von mehreren Forschungsarbeiten, die im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden und die Sicherheit des Mischens von Energiegetränken mit Alkohol in Frage stellen.

Quelle: Alkoholismus: Klinische und experimentelle Forschung

Auswirkungen von Energiegetränken mit Alkohol auf die Verhaltenskontrolle: Risiken für Studenten, die trendige Cocktails konsumieren

Autoren: Mark T. Fillmore, Mark E. Bardgett und Meagan A. Howard