Anonim

Michael Grosse, Executive Vice President für Entwicklung und Service bei Tetra Pak, sagte gestern auf einer Pressekonferenz, dass die Tetra Gemini Aseptic Range nach ihrer Einführung im Jahr 2005 in 30 Märkten über 80 Marken erhältlich war, während das Unternehmen bereits rund um die Uhr beliefert hatte 70 zugehörige Abfüllmaschinen.

Er sagte, dass das Unternehmen in den nächsten sechs Monaten zwei neue Shapes in einer limitierten Version herausbringen werde, gefolgt von einer vollständigen kommerziellen Version Ende 2012.

"Was wir diesem Segment hinzufügen, würde ich als die attraktivste aseptische Kartonverpackung auf dem Markt bezeichnen" , sagte er.

Grosse fügte hinzu: „Wir nennen es‚ TGA new shapes - Crystal and Leaf ', und als wir die Leistung dieses Produkts untersuchten und die Verbraucher sowohl in Saft- als auch in Flüssigmilchprodukten in Europa und Russland untersuchten, zeigten die Verbraucherbewertungen von 1-5 die Attraktivität von das Paket.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass es dem, was wir bereits in Tetra Gemini haben, Funktionalität verleiht (mit hervorragendem Ausguss), mit einer neuen Form, die dem Verbraucher die Möglichkeit gibt, die Verpackung zu halten, und gleichzeitig einen neuen Reiz und ein frisches Aussehen verleiht . "

Innovationspotential

Beide neuen Designs können mit der A3 / Flex-Plattform von Tetra Pak hergestellt werden. Das Unternehmen gab an, dass die Kunden die Möglichkeit hatten, drei verschiedene Formen auf derselben Maschine herzustellen und auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren.

Tetra Pak sagte, dass Tetra Gemina Aseptic 1000 Crystal die Schlüsseleigenschaften des Originalprodukts - einschließlich einer abgeschrägten Oberseite, um den bestmöglichen Produktfluss zu gewährleisten - in einer neuen Form mit vier kristallförmigen Paneelen beibehielt, um die Differenzierung im Einzelhandel zu unterstützen.

Ein neuer Verschluss, der mit Tetra Gemina Aseptic 1000 Crystal und 1000 Leaf verwendet wird - der HeliCap 27 - bot auch eine bessere Bedienbarkeit und bot eine 27-mm-Halsgröße mit einer besseren Ein-Schritt-Funktionalität und überlegener Gießqualität.

HeliCap 27 wurde auf dem in Portugal und Italien eingeführten Tetra Prisma Aseptic Square eingesetzt und war die erste Ein-Schritt-Öffnung, die im März 2012 von der Swedish Rheumatism Association (SRA) als „leicht zu öffnen“ anerkannt und genehmigt wurde.

Grosse sagte: „Wir reduzieren die Öffnungskraft um 60% und haben den Verschluss vor allem bei älteren Verbrauchern getestet… und die Gießleistung durch eine größere Öffnungsfläche um 30% verbessert, während wir den CO2-Ausstoß einfach um 18% gesenkt haben Verkürzung der Produktions-Einspritzzeit von 10 auf 4, 3 Sekunden. “

Tetra Rex Pearl

Eine weitere Neueinführung, Tetra Rex Pearl, ist ein brandneues Paket für Premium-Milch- und Saftgetränke, das laut Tetra Pak verbesserte Branding-Möglichkeiten für Einzelhändler bietet.

Die Markteinführung ist für das erste Quartal 2013 geplant, und Tetra Pak sagte, dies sei weg von den „facettierten“ Formen, die traditionell mit Kartons verbunden sind, hin zu einer „kurvenreicheren, einfacheren Form“ .

Die Firma fügte hinzu: „Die geschwungene, tropfenförmige Keyline erzeugt ein beeindruckendes Seitenprofil und definiert das neue Erscheinungsbild. Darüber hinaus entsteht durch das Fehlen einer horizontalen Faltlinie an der Vorderseite eine große Frontplatte, die nicht nur neue Branding-Möglichkeiten eröffnet, sondern auch Platz für einen großen, hochwertig aussehenden Verschluss bietet. “