Verarbeitung & Verpackung

Mehr als 70% des Glases wurden in der EU für das Recycling gesammelt

Mehr als 70% des Glases wurden in der EU für das Recycling gesammelt
Anonim

Dies bedeutet, dass 2011 in der gesamten Europäischen Union über 11 Millionen Tonnen gesammelt wurden, so FEVE.

Die Gruppe sagte jedoch, dass mehr getan werden muss, um die verbleibenden 30% des derzeit verschwendeten Altglases zu sammeln und eine Kreislaufwirtschaft zu fördern.

80% des zur Wiederverwertung gesammelten Glases werden erneut zur Herstellung neuer Glasflaschen im geschlossenen Kreislauf verwendet.

"Die Branche kann eine wichtige Rolle bei der Kommunikation über die Nachhaltigkeitsfunktion der Verpackung spielen (z. B. wie eine Verpackung leicht recycelbar und tatsächlich recycelt werden kann)", sagte ein FEVE-Sprecher gegenüber FoodProductionDaily.com.

"Aber auch, um die gesammelten Verpackungen zu absorbieren und als wertvolle Ressource für einen neuen Produktionszyklus in einer Kreislaufwirtschaft zu nutzen."

Länderanalyse

Einige Länder seien in einer guten Verfassung, um das Ziel innerhalb der später festgelegten Fristen zu erreichen, während für andere noch Verbesserungspotenzial bestehe, so FEVE.

Belgien war das Land mit der besten Leistung und verbrauchte 314.276.000 Tonnen Glas, von denen 310.029 gesammelt wurden, was einer Recyclingquote von 98, 65% entspricht.

In Luxemburg, Schweden, Norwegen und der Schweiz lag die Recyclingquote über 90%.

Die obigen Beispiele zeigen eine sehr gute Kultur des Recyclings, des Umweltschutzes und der Auswahl von Glas, da es recycelbar ist, fügte der Sprecher hinzu.

Die Türkei (25, 81%), Rumänien (25, 55%), Zypern (34, 69%) und Malta (5, 8%) schnitten nach den neuesten verfügbaren Daten jedoch am schlechtesten ab.

Auf die oben gestellte Frage, wie dies verbessert werden kann, sagte er, dass Kunden leicht zu sammelnde Verpackungslösungen erhalten müssen, die effektiv in einem geschlossenen Kreislauf recycelt werden können, und dass in Zusammenarbeit mit den Interessengruppen der Branche Sammel- und Recyclingsysteme eingerichtet werden müssen.

FEVE sagte, dass durch das Recycling von Glas im Jahr 2011 in der EU:

- Über 12 Mio. Tonnen Rohstoffe (Sand, Soda, Kalkstein) wurden eingespart

- Mehr als 7 Millionen Tonnen CO2 wurden vermieden, als würden 4 Millionen Autos von der Straße genommen

- Einsparung von 2, 5% Energie pro 10% im Ofen recyceltem Glas

Die Frist zur Erreichung des 60% -Ziels variiert von 2008 bis 2015 je nach EU-Land und ist in der EG-Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (EG-Amtsblatt L 365 vom 31.12.1994) festgelegt.

Glasvorteile

„Wir haben keine Probleme, mehr recyceltes Glas aufzunehmen, vorausgesetzt, dies ist von hoher Qualität. Glasrecycling ist die Schlüsselkomponente der Kreislaufwirtschaft, da Recycling den Kreislauf schließt “, sagte Stefan Jaenecke, Präsident von FEVE.

"Glasrecycling spart Rohstoffe und Energie und senkt die Produktionskosten."

Zu den FEVE-Mitgliedern zählen Ardagh, OI, Verallia, Beatson Clark und Vetropack.

Der Großteil der Ergebnisse basierte auf Statistiken von 2011, für einige Länder wurden jedoch FEVE- oder Eurostat-Daten von 2010 verwendet.

Rebecca Cocking, die Leiterin für Containerangelegenheiten bei British Glass, sagte: „ Wir sind fest entschlossen, mit all jenen entlang der Lieferkette zusammenzuarbeiten, um Glas auf Deponien der Vergangenheit anzugehören und sicherzustellen, dass recyceltes Glas versendet wird für Anwendungen mit positivem Umweltnutzen wie die Rückverpackung in neue Flaschen und Gläser. “