Anonim

Bestehende Mitarbeiter werden zu The Foundation, einem ehemaligen Schulungszentrum der Lloyd's Banking Group, wechseln, um Vertrieb, Marketing, technischen Service, Umwelt, Kommunikation, Finanzen, Personalwesen und Lieferkettenbetrieb zu überwachen.

Downsizing

Steve Wyatt, MD, Tetra Pak UK & Irland, sagte FoodProductionDaily, die alte Einrichtung sei zu groß für ihre Bedürfnisse, werde aber zusätzliches Personal einstellen.

" Unser 25 Hektar großes Gelände in Wrexham wurde für einen Produktionsbetrieb konzipiert. Alleine die Bürogebäude nehmen dreimal so viel Raum ein, wie wir jetzt benötigen, und das Unternehmen wird in Büros umziehen, die für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen besser geeignet sind", sagte er Wyatt.

„ Wir sind dabei, noch ein paar Rollen zu rekrutieren, und werden in Zukunft weitere Stellen einstellen, je nach Bedarf. Dazu gehören kleinere, moderne, maßgeschneiderte Büros, die weiterhin Zugang zu wichtigen Transportrouten bieten .

„Der Bau des Hauptsitzes wird in den ersten beiden Maiwochen abgeschlossen sein, und dann werden wir mit der Einrichtung des Gebäudes beginnen .“

Tetra Pak ist seit über 30 Jahren in Nordwales mit 82 Mitarbeitern und 17 Mitarbeitern in seinem Vertriebszentrum tätig.

Großer Schlag

Zum Zeitpunkt der Ankündigung sagte Ken Skates, Mitglied der walisischen Labour-Versammlung, die Schließung des Werks sei ein schwerer Schlag für die Region.

Im Jahr 2011 baute das Unternehmen 150 Stellen am Standort Wrexham ab, schuf jedoch 21 Stellen in einem Distributionszentrum.

Laut Wyatt kam die Schließung, weil das Unternehmen "in einem sich schnell verändernden Geschäftsumfeld tätig war, in dem der Wettbewerb zunimmt".

" Wir müssen sicherstellen, dass wir effektiver im Wettbewerb sind", fügte er hinzu.

Das Geschäftsviertel von Chester, in dem die Bauarbeiten begonnen haben, befindet sich neben dem Bahnhof von Chester.