Anonim

Daten von 60 gesunden Erwachsenen zeigten, dass der Konsum des Zitronen-Koffein-Getränks "eine Verbesserung der Fähigkeit zur Berücksichtigung neuer und relevanter Informationen im Arbeitsgedächtnis und eine insgesamt verbesserte Gehirnaktivierung" zur Folge hatte , berichten Forscher der Universität von Missouri-St. Louis im International Journal of Food Sciences and Nutrition .

"Insgesamt deuten diese Ergebnisse darauf hin, dass das Getränk die anhaltende Aufmerksamkeit, die kognitiven Anstrengungen und die Reaktionszeiten bei gesunden Erwachsenen signifikant verbessert" , fügten sie hinzu.

Rob Paul, PhD, ein vom Board zertifizierter klinischer Neuropsychologe und Erfinder von Nawgan, sagte, er sei von den Ergebnissen nicht überrascht, aber dennoch „begeistert von diesen weiteren Beweisen zur Unterstützung von Nawgan.

"Unser Ziel bei der Entwicklung von Nawgan war es, die allerbesten wissenschaftlichen Erkenntnisse anzuwenden und den Verbrauchern ein hochfunktionelles Getränk anzubieten, das auch sehr gut schmeckt und sehr gesund ist" , fügte er hinzu.

Nawgan

Während des jüngsten Cognitive Health Forums von NutraIngredients-USA (auf Anfrage HIER erhältlich ) erklärte Dr. Paul, sein Forschungsprogramm konzentriere sich auf Wendepunkte während der Entwicklung, an denen sich das Gehirn verändert und warum diese Veränderungen auftreten. „Welche Mechanismen treiben diese Veränderungen an? Die Mechanismen führten wirklich zur Entwicklung von Nawgan und den Inhaltsstoffen sowie den Dosierungen und dem Prozess “ , sagte er.

„Die Veränderungen, die mit dem Gehirn einhergehen, geschehen viel früher, als die Menschen glauben, und viele Veränderungen beginnen im dritten Jahrzehnt.

"Als Verbraucher und Wissenschaftler wollte ich unbedingt ein Produkt entwickeln, das ich konsumieren möchte und das mit diesem Wendepunkt in der Entwicklung in Verbindung gebracht werden kann."

Und die Wissenschaft unterstützt die kognitiven Funktionsansprüche des Getränks. Alle Versionen von Nawgan enthalten 250 mg Citicolin (Cognizin, Kyowa Hakko), was in einer separaten Studie von McGlade et al. (2011) gezeigt wurde. ( Food and Nutrition Sciences , Bd. 3, S. 769-773) soll eine wirksame Tagesdosis sein, um die Gehirnfunktion und die Aufmerksamkeit bei gesunden Personen signifikant zu verbessern.

Ein weiteres Signal für die Wirksamkeit des Getränks ist die Markentreue, sagte Corey Blick, Executive Vice President von Nawgan. "Wir sehen eine signifikante Markentreue, die von College-Studenten, die das Getränk anwenden, um anspruchsvolle schulische Anforderungen zu erfüllen, bis zu Baby-Boomern reicht, die sich der langfristigen Gehirngesundheit bewusster werden" , sagte er. "Sie erleben direkt den Wert der Zutaten und schätzen die Geschmacksprofile."

Studiendetails

Image

Für die neue Studie wählten Steven Bruce und seine Mitarbeiter 60 gesunde Teilnehmer aus und wiesen sie an, entweder Nawgan oder ein Placebo mit passendem Geschmack zu konsumieren. Die Teilnehmer wurden dann mithilfe von Technologie bewertet, um die Gehirnaktivität sowie die Leistung bei kognitiven Tests zu messen.

Die Ergebnisse zeigten, dass der Verbrauch von Nawgan bei Austin Maze-Tests (die mit der visuellen Fähigkeit und dem Gedächtnis korrelieren) im Vergleich zu Placebo (134 Sekunden gegenüber 186 Sekunden) mit signifikant kürzeren Abschlusszeiten verbunden war. Die Nawgan-Konsumenten haben auch mehr Labyrinthe als Placebo absolviert.

Daten aus einem Test namens Continuous Performance Task (CPT), der das Arbeitsgedächtnis und die Aufmerksamkeit bewertet, zeigten, dass die Nawgan-Gruppe "signifikant schnellere Reaktionszeiten sowie signifikant weniger Fehlschläge als die Placebogruppe" aufwies , so Dr. Bruce und Dr. seine Mitarbeiter.

Die besten Ergebnisse aus dem Go / No-Go-Test, der die Aufmerksamkeit und die Verhaltenshemmung misst, wurden auch nach Nawgan-Konsum beobachtet, wobei die aktive Interventionsgruppe signifikant weniger Fehlschläge aufwies als die Placebogruppe.

"Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, dass 250 mg Citicolin in Kombination mit Koffein zu einer signifikanten Verbesserung der Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit und des Arbeitsgedächtnisses führen", schrieben die Forscher. „Die spezifischen Wirkungen der einzelnen Inhaltsstoffe (Citicolin und Koffein) im Vergleich zu den anderen Wirkstoffen im Getränk wurden nicht systematisch untersucht, so dass eine Diskriminierung der einzelnen Wirkungen der einzelnen Substanzen nicht festgestellt werden konnte.