Anonim

Das Unternehmen wurde für seinen einteiligen Micro-Polypropylen-Druckverschluss und ein von Britvic entwickeltes Dosiersystem nominiert.

Von 215 von Ausstellern von Emballage registrierten Produkten wurden 92 von einem Komitee von Verpackungsspezialisten ausgewählt.

Davon wurden 48 für die Ausstellung im Bereich Pack Innovation ausgewählt und acht Auszeichnungen sowie drei Sonderpreise verliehen.

Karin Weibel von Aptar sagte gegenüber FoodProductionDaily.com, dass das kundenspezifische Entwerfen eines Produkts zwar lange dauern kann, die Berücksichtigung der Kundenanforderungen sowie die Beratung und Rückmeldung von Markterfahrungen jedoch Schlüsselfaktoren sind.

Schließung und britische Arbeit

Micro ist ein Flip-Top-Stopper mit einem Simplisqueeze-Ventil, der für das Segment "Wasserverstärker" entwickelt wurde. Simplisqueeze ist aus schwimmendem Silikon hergestellt, das eine Dichte von weniger als 1 g aufweist und somit für das Recycling geeignet ist.

Es hat ein 18 mm-Halsfinish, ein 180-Grad-Scharnier und eine manipulationssichere Ganzkörperhülle.

Aptar führte im Juli dieses Jahres auch ein maßgeschneidertes Produkt mit der französischen Konzentratmarke Teisseire ein.

Image

Aptar und Teisseire, ein Unternehmen der Britvic-Gruppe, entwickelten gemeinsam das maßgeschneiderte Dosiersystem aus Polypropylen, mit dem Verbraucher Konzentrat abgeben können.

Die spezifische Dosierpumpe, die auf der HiFlow-Plattform von Aptar basiert, liefert bei jeder Betätigung eine 4-ml-Dosis Konzentrat und verhindert das Eintropfen oder Verschütten von Flüssigkeit.

Es verhindert auch jegliche Produktkristallisation im Abgabemechanismus.

Weibel sagte, es sei zuversichtlich, dass das in Frankreich veröffentlichte Produkt anderen Marken in Europa Ideen gibt.

"Dies ist das erste Mal, dass ein solches Produkt auf den Markt kommt. Keine andere Marke hat zuvor eine Pumpe zur Abgabe von Sirup verwendet" , sagte sie.

„Die Idee ist, dass das Produkt perfekt dosiert werden kann, keine Undichtigkeiten aufweist, einfach zu öffnen ist und auch von Kindern verwendet werden kann.“

Branchenübergreifende Erfahrung

Weibel sagte, bei der Entwicklung eines Produkts müsse auf Design, Recycling geachtet werden, und zitierte das Ventil aus schwimmendem Silikon, das dem PET-Recyclingstrom entspricht.

„Aptar hat Erfahrung in anderen Bereichen wie der Pharmazie, der Schönheitspflege und dem Heimbereich. Bei diesem Produkt fällt Ihnen möglicherweise das Design und die Technologie auf, die von einem Schönheitsprodukt stammen, für das es ursprünglich entwickelt wurde, das jedoch angepasst, verbessert und überarbeitet wurde, um den Anforderungen zu entsprechen mit der Viskosität und der Spezifität des Produkts. “

Heute müsse das Unternehmen auf Leichtbau und Kostensenkungen achten, sagte Weibel.