Anonim

Das Faltschachtelwerk ist für das Unternehmen von strategischer Bedeutung, sagte Michael Doss, President / CEO, und wird "unsere Fertigungskapazitäten zur Betreuung bestehender und neuer Kunden erheblich stärken".

Rose City Packaging und Norampac-Karton von Cascades

Graphic Packaging mit Sitz in Atlanta, Georgia, gab im vergangenen Monat die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2015 bekannt. Das Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Faltschachteln, ungebleichtem Kraftpapier und gestrichenem Recyclingkarton.

Doss sagte, das Unternehmen habe angesichts schwieriger Endmärkte ein starkes Quartal abgeliefert. Der Umsatz stieg um 2, 4%, das bereinigte EBITDA um 5, 2% und die bereinigte EBITDA-Marge um 40 Basispunkte auf 17, 6%.

„ Trotz der schleppenden US-Märkte und des Gegenwinds bei den Währungen setzen wir unsere drei strategischen Prioritäten um, um das Wachstum voranzutreiben und den Shareholder Value zu steigern. Dies sind: Investieren Sie in unser Kerngeschäft, um organisches Wachstum und niedrigere Kosten zu erzielen “, fügte er hinzu.

„ Zweitens strategische Akquisitionen tätigen, um das Wachstum zu fördern und die Kanäle zu erweitern. Und drittens Kapital an die Aktionäre zurückzahlen, um den langfristigen Shareholder Value zu steigern . “

Im Rahmen der ersten Priorität hat das Unternehmen 244 Mio. USD in Kapitalprojekte investiert und 2015 Leistungsverbesserungen in Höhe von 74 Mio. USD erzielt.

2015 wurden drei Akquisitionen abgeschlossen, in der ersten Januarwoche die vierte abgeschlossen und zwei weitere Akquisitionen angekündigt.

Das Volumen im Bereich Kartonverpackungen stieg im vierten Quartal um 4, 6%, was auf das Wachstum in Europa und die Akquisitionen von Rose City Packaging und Cascades Norampac zurückzuführen ist.

" Die globalen Getränkemärkte wachsen kontinuierlich, angeführt von Spezialgetränken und Craft Beer, und unser Volumen war im Quartal solide ", fügte Doss hinzu.

Spezialitäten- und Craft Beer-Märkte

„ Wir haben in den letzten Jahren unser Engagement im Spezialitäten- und im Craft Beer-Markt durch gezielte Akquisitionen und Investitionen erhöht und damit das weltweite Netto-Volumenwachstum vorangetrieben .

„Die Lebensmittel- und Verbrauchermärkte waren im Quartal gemischt. Wie von AC Nielsen berichtet, war das Branchenvolumen für Tiefkühlpizzaprodukte im vierten Quartal im niedrigen einstelligen Bereich, während die Märkte für Trockengetreide, Tiefkühlkost und Kosmetiktücher im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich lagen . “

Laut Doss steht die Internalisierung des in den USA hergestellten SUS-Kartons von Graphic Packaging weiterhin im Mittelpunkt seiner Strategie in Europa.

„ Der europäische Markt ist nach wie vor stark fragmentiert, und jetzt können wir auf eine kostengünstige, skalierbare Plattform aufbauen. Nachdem die europäische Integration nahezu abgeschlossen ist, werden wir nach zusätzlichen Investitionsmöglichkeiten in der Region suchen und unser vertikal integriertes Modell weiter nutzen “, sagte er.

„ In Nordamerika sind die Integrationen des Norampac-Kartongeschäfts von Rose City Packaging und Cascades nahezu abgeschlossen. Wir streben innerhalb von zwei Jahren nach der Akquisition weiterhin eine Integration von 20.000 bis 25.000 Tonnen SUS in diese Geschäftsbereiche an und verfolgen dieses Ziel .

G-Box Mexiko

"Sowohl Rose City als auch Cascades waren wichtige Tuck-Under-Akquisitionen für Graphic Packaging. Rose City erweiterte unser regionales Engagement auf dem Craft-Beer-Markt, ermöglichte es uns, unsere Produktionsbasis an der Westküste zu optimieren, indem wir die Volumina von drei Standorten auf zwei zusammenlegten und ein neues Talent hinzufügten." Führungsteam unserer Organisation .

„Durch die Übernahme von Cascades haben wir unsere Geschäftsbeziehung zu vielen unserer großen US-amerikanischen Lebensmittel- und Getränkekunden in Kanada ausgebaut, unser CRB-Kartonnetzwerk optimiert und uns Zugang zu einem Markt verschafft, in dem wir bisher keine umwandelnden Vermögenswerte hatten .“

Er fügte hinzu, die Integration von G-Box in Mexiko und Carded Graphics in Virginia, zwei Akquisitionen, die in den letzten vier Monaten abgeschlossen wurden, sei "auf gutem Weg".

" Beides sind strategische Übernahmen, die das Wachstum ergänzen und unsere Positionierung verbessern, indem wir unsere geografische Präsenz, Fertigungskapazitäten, Kundenbasis und Produktpalette erweitern ", sagte Doss.