Anonim

Gestern angekündigt, hat der Bundeshaushalt eine sofortige Erhöhung der Bundessteuer auf Spirituosen von 11, 696 USD pro Liter absoluten Alkohols auf 11, 930 USD pro Liter absoluten Alkohols verhängt.

Die Verbrauchsteuererhöhung von rund 7 Cent pro 750-ml-Flasche mit 40% Alkohol erhöht die Einzelhandelspreise für die meisten Marken um 20 Cent, so Spirits Canada.

Erhöhte Verbrauchsteuern führen zu Entlassungen und Werksschließungen

Jan Westcott, President & CEO von Spirits Canada, sagte: "Wir sind absolut schockiert und bestürzt darüber, dass die Bundesregierung beschlossen hat, kanadische Spirituosenhersteller mit höheren Steuern zu belasten. "

In den letzten 10 Jahren seien die Einnahmen aus der Bundesverbrauchsteuer auf Spirituosen um 50% gestiegen, fügte er hinzu.

Spirituosen machen 23% des Alkoholumsatzes in Kanada aus, aber 45% der bundesstaatlichen Verbrauchsteuereinnahmen für Alkohol.