Anonim

Pentair Haffmans liefert Qualitätskontrollgeräte, Mikrofiltrations- und CO2-Systeme für die Brau- und größere Getränkeindustrie.

Image

Pentair stellte im Jahr 2002 seine erste Getränkemembranlösung für große Brauereien und Getränkehersteller vor, sagte Mary George, Marketingmanagerin bei Pentair, gegenüber BeverageDaily.

„Dies ermöglicht auch sehr schnelle Umstellungen“ , erklärte George, dass Craft Brewer in der Regel betriebsflexible Systeme benötigen, um saisonale Biere und einmalige Produkte herzustellen.

Der Compact S BMF ist in der Lage, Biere mit bis zu fünf Millionen Hefezellen pro Milliliter zu behandeln und kann eine Vielzahl von Bieren filtern, darunter: Vollmalz oder mit Zusatzstoffen, dunkles Bier und wenig Alkohol oder hohe Bitterkeit, je nach Unternehmen.

Mit dem Compact S kann Kieselgur (DE) herausgefiltert werden, eine natürlich vorkommende, tonartige Substanz, die viele Brauer zum Filtern von Bier verwenden, die jedoch zu einem trüben Bier führen kann.

"Viele Brauer wollen kein klares Bier, also ist dies für den Brauer, der es tut", sagte George.

Die Brauerei Saint Arnold in Houston, Texas, die 2016 rund 57.000 Barrel braute, installierte 2015 das Compact S-System von Pentair, um die Klarheit des Bieres zu erhöhen.

"Klarheit ist der Schlüssel für viele unserer Biere" , sagte Stephen Rawlings, der Brauereivorsteher von Saint Arnold. „DE hat immer funktioniert, aber es ist chaotisch und gefährlich. Das BMF hat uns die Möglichkeit gegeben, unsere Klarheit zu erhöhen und unsere Biere sicherer zu machen. “

Die Brauerei führte eine 16-wöchige sensorische Untersuchung und Haltbarkeitsstudie mit Bier durch, das sowohl vom DE-Filter- als auch vom BMF-System hergestellt wurde, und stellte fest, dass das BMF-System ein „helleres Bier“ lieferte, ohne den Biergeschmack oder die Haltbarkeit zu beeinträchtigen, fügte Rawlings hinzu.

Das BMF von Pentair wirbt auch dafür, eine nachhaltige und saubere Technologie für Brauer zu sein, da es mehr Bier mit weniger Wasser filtert und dabei keinen festen Abfall produziert.