Regulierung & Sicherheit

Der Photonics-Ansatz erkennt gefälschte Spirituosen, ohne die Flaschen zu öffnen

Der Photonics-Ansatz erkennt gefälschte Spirituosen, ohne die Flaschen zu öffnen
Anonim

Es war in der Lage, die sechs häufigsten Denaturierungsmittel und vier Aromen / Zusatzstoffe zu finden, die in gefälschten Spirituosen wie gefälschtem Whisky verwendet werden.

SORS arbeitet mit einem optischen Ansatz, bei dem Laser durch das Glas gelenkt werden und die Isolierung chemisch reicher Informationen ermöglicht, die in den Spirituosen enthalten sind.

Die Forscher zeigten den Nachweis durch mehrere Farben von Flaschen und in einer Vielzahl von Spirituosen. Der Laser muss für eine Minute auf die Flasche gerichtet werden, dies könnte jedoch in Zukunft schneller gehen. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Sie unterschieden auch zwischen verschiedenen Arten von Spirituosen und ermittelten Methanol mit 0, 025%, was niedriger ist als die für den Menschen maximal tolerierbare Konzentration von 2% in einer 40% igen Spirituose.

Die 10 Denaturierungsmittel / Zusatzstoffe

Denaturierungsmittel: Methanol, Isopropylalkohol, Methylisopropylketon, Methylethylketon, Ethyl-sec-amylketon und Denatoniumbenzoat

Aromen: Vanillin, Limonen, Saccharose und Transanethol

Professor Roy Goodacre von der School of Chemistry am Manchester Institute of Biotechnology (MIB) und Dr. David Ellis, der das Projekt mitverfasst hat, sagten, dass photonisch / optisch-basierte Methoden leicht mit realen Szenarien fertig werden könnten Schnelle, mobile, robuste und Raman-Geräte werden nicht durch Wasser gestört.

"Wir möchten dies natürlich weiterentwickeln können, indem wir unsere internen Algorithmen und Fachkenntnisse sowie das Wissen und die Fachkenntnisse unserer Mitarbeiter an diesem Projekt von Cobalt Light Systems und dem Scotch Whiskey Research Institute (SWRI) nutzen." Sagten sie .

„Die Diskussionen innerhalb des Teams, die diese Studie ermöglicht haben, dauern an. In der Forschungspipeline, in einem sehr wichtigen Bereich, steckt sicherlich noch mehr Arbeit. Ernährungssicherheit, Lebensmittelbetrug und Nachahmung sind ein Thema, das alle angeht. “

Anstelle von Labortechniken

Zur Authentifizierung von Spirituosen wurden verschiedene laborbasierte Techniken verwendet, die jedoch den Transport der zu analysierenden Proben erfordern, destruktiv sind und retrospektive Ergebnisse liefern. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

„Wir müssen keine Behälter / Flaschen öffnen, um diese Ziele zu erreichen, wohingegen derzeit Flaschen geöffnet werden müssen, um Proben zu entnehmen, wobei diese Techniken in der Lage sind, durch Flaschen hindurch zu erkennen, hauptsächlich unterschiedliche Alkoholkonzentrationen zu erkennen oder eine Marke des Typs anzugeben trink von einem anderen “, sagten Goodacre und Ellis.

Goodacre sagte, es habe mehrere Kontrollproben von echten Spirituosen gegeben.

"Sobald wir diese haben, können wir mithilfe des SORS-Geräts und der internen Algorithmen hier an der Universität von Manchester die Abweichungen von den 'spektralen Fingerabdrücken' der Originalprodukte und derjenigen, die Fälschungen aus der realen Welt imitierten, erkennen."

Das Team untersuchte mehrere Proben derselben Charge, um einen Fingerabdruck von Originalproben zu erstellen.

„Diese Abweichung von der Norm konnten wir dann anhand der Proben verschiedener Arten chemischer Marker für Fälschungen feststellen, die sich zusammenballen. Mit Methanol zum Beispiel konnten wir sehen, wie sich dies auch mit abnehmender Konzentration dieser Verbindung änderte, sodass wir absolut sicher waren, dass das, was wir uns anschauten, echt war “, sagte Goodacre. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

„Wenn wir dies also mit einer Vielzahl von Spirituosensorten erreichen können, durch mehrere Farben von Glasflaschen, dann sollte es keinen Grund geben, warum wir das nicht auch mit Weinen erreichen können.“

Image

Cobalt Light Systems hat das SORS-Handgerät Resolve für die Detektion von Explosivstoffen und Gefahrstoffen sowie für die Pharmaanalyse entwickelt.

Sie stellen auch die Tischgeräte für die Transmission Raman-Spektroskopie (TRS) her, und das Team nutzte die Gelegenheit, um sie mit Proben des SWRI in Edinburgh zu vergleichen.

Der Resolve ist ein tragbares SORS-Gerät, mit dem TRS können jedoch mehrere Proben (~ 30) schnell in einem Tray-System ausgeführt werden.

Gefälschte und illegale Spirituosen

In der Spirituosenbranche „recyceln“ Fälscher häufig Originalverpackungen oder verwenden hochwertige Simulanzien.

Die Forscher zeigten, dass es möglich ist, 10 Denaturierungsmittel / Additive in geringen Konzentrationen ohne Kontakt mit der Probe nachzuweisen. Unterscheidung zwischen und innerhalb von Scotch Whisky-Marken und Nachweis von Methanolkonzentrationen unterhalb des vom Menschen tolerierbaren Höchstgehalts.

Sie testeten rund 150 Marken von Scotch Whisky, Rum, Gin und Wodka in geschlossenen Glasbehältern, darunter 40 gefälschte Produkte.

Das Team testete auch mehrere Flaschen Spirituosen, die in örtlichen Geschäften gekauft wurden.

Diese wurden zuerst ungeöffnet gemessen, dann geöffnet und mit unterschiedlichen Mengen Methanol (1, 2 und 3%) kontaminiert, und die Köpfe wurden ersetzt.

Der SORS-Handheld erkannte die Kontamination von Glasflaschen mit Methanol durch mehrere Farben (klar / braun / grün) in verschiedenen Spirituosen, einschließlich Scotch Whiskey, Gin und Wodka.

Der Verkauf illegaler Spirituosen hat wirtschaftliche und möglicherweise gesundheitliche Folgen.

Nachgeahmte Waren unterliegen nicht den gleichen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften, die Marken nach EU-Recht einhalten müssen. Gefälschte Spirituosen enthalten häufig gefährliche Mengen an Methanol, einer in Frostschutzmitteln verwendeten Chemikalie, die Halsschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Blindheit verursachen kann.

Dr. Ellis sagte: „Der Verkauf illegaler Spirituosen kann auch schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, wenn Industriealkohole oder Methanol von Fälschern verwendet und unwissentlich konsumiert werden. Jedes Jahr werden weltweit mehrere Todesfälle gemeldet. Deshalb haben wir diesen Ansatz entwickelt, um nicht nur die Echtheit der Marke zu gewährleisten, sondern auch die öffentliche Gesundheit zu schützen. “

Quelle: Wissenschaftliche Berichte 7, Artikelnummer: 12082 (2017)

Artikel DOI: 10.1038 / s41598-017-12263-0

„ Durchlaufender, extrem konzentrationsarmer Nachweis mehrerer chemischer Marker für gefälschten Alkohol mithilfe eines handgehaltenen SORS-Geräts “

Autoren: David I. Ellis, Rebecca Eccles, Yun Xu, Julia Griffen, Howbeer Muhamadali, Pavel Matousek, Ian Goodall und Royston Goodacre