Anonim

Island Records hat im vergangenen Monat eine Partnerschaft mit Crown Bevcan Europe und Middle East geschlossen, um eine Dose auf den Markt zu bringen, die sich in einem überfüllten Markt abheben würde.

Künstler von Island Records

In Zusammenarbeit mit Shazam arbeitete das Unternehmen an der „Visual Shazam“ -Technologie, mit der Verbraucher auf Spotify eine Verbindung zu drei Wiedergabelisten mit Künstlern von Island-Plattenlabels herstellen können, indem sie mit ihrem Smartphone einen Shazam-Code auf der Dose scannen.

Das europäische Designstudio von Crown in Leicester, Großbritannien, hat mit Zappar, das die Technologie für die Shazam-Codes bereitstellt, an den Vorbereitungsaktivitäten gearbeitet, um das Logo in das endgültige Design einzubetten.

Die Dosen werden im Werk Braunstone (UK) von Crown hergestellt. Neben der Session IPA wurde bereits ein zweites Design für die Bierserie Jamaica Porter von Island Records auf den Markt gebracht.

Matt Twiss, Director Marketing & Business Development bei Crown Bevcan Europe and Middle East, sagte BeverageDaily, dass es eine große Freude sei, von Island Records als Partner ausgewählt worden zu sein, da es sich um ein großartiges Projekt handelt.

" Während dies unsere erste" Shazamable-Dose "ist, ist dies nicht unsere erste Begegnung mit scanbaren Codes ", sagte er.

„ Crown hat eng mit Zappar und seinem IoT Smart Products Platform-Partner EVRYTHNG zusammengearbeitet, um die Fähigkeit zu entwickeln, jeder Dose mithilfe der CrownConnect-Technologiefamilie des Unternehmens einen eindeutigen Code oder eine aktive digitale Identität zu verleihen .

" Mit dieser Technologie hergestellte Dosen gelten als" geboren digital ", was bedeutet, dass Verbraucher bereits beim Konsumieren des Getränks digital mit der Marke interagieren können ."

Zukünftige Produkte & Aktionen

Twiss fügte hinzu, dass die Technologie es den Marken ermöglicht, maßgeschneiderte Inhalte für die Zielgruppe bereitzustellen, beispielsweise Augmented Reality (AR) -Erfahrungen, und auch Verbrauchspunktmetriken zu empfangen und zu verarbeiten, was bedeutet, dass zukünftige Produkte und Werbeaktionen auf ihre Zielgruppe zugeschnitten werden können.

" Was uns in diesem Bereich von der Konkurrenz abhebt, ist unsere Fähigkeit, Metallverpackungen für ein breites Spektrum von Produktanwendungen maßstabsgetreu zu innovieren ", sagte er.

„ Da der Appetit auf digitalen Konsum steigt, ist das Potenzial für die Schaffung ansprechender Erlebnisse über Smartphones und Verpackungen nahezu unbegrenzt .

„ Marken, die intelligente Verpackungstechniken einsetzen und diesen neuen Datenstrom nutzen, sind gut positioniert, um die Markenaktivierung durch gezielte Bekanntmachung zu verstärken, Neu- und Wiederholungskäufe voranzutreiben und ihre Lieferketten zu optimieren, indem die Rückverfolgbarkeit der Produkte verbessert wird .“