Märkte

"Rum ist neben Gin ein herausragender Performer"

"Rum ist neben Gin ein herausragender Performer"
Anonim

Weißer Rum ist nach wie vor der beliebteste Rum im Off-Trade-Bereich, aber der Verkauf von aromatisiertem und gewürztem Rum wächst schnell. In den letzten 12 Monaten wurden fast 10 Millionen Flaschen verkauft - etwas mehr als eine halbe Million Flaschen weniger als weißer Rum.

Laut dem neuesten Marktbericht der britischen Wine and Spirit Association waren sowohl die Kategorien weißer Rum als auch aromatisierter und gewürzter Rum im Jahr 2018 137 Mio. GBP (178 Mio. USD) wert.

Und die WSTA prognostiziert, dass aromatisierte und gewürzte Rumsorten bis Ende dieses Jahres weißen Rum als beliebteste Rumsorte für Einkäufer in Supermärkten und außerhalb der Lizenzen vom Platz werfen werden.

Der Verkauf von goldenem und dunklem Rum in Bars, Pubs und Restaurants hat ebenfalls zugenommen, wobei goldener Rum die beliebteste Wahl war (der Verkauf von goldenem Rum belief sich auf 374 Mio. GBP (486 Mio. USD), eine Steigerung von 7% gegenüber dem Vorjahr).

Die Anzahl der verfügbaren Rummarken ist ebenfalls erheblich gestiegen: Im Jahr 2006 gab es auf dem britischen Markt rund 50 Rummarken, inzwischen sind es jedoch fast 200. Eine zunehmende Anzahl von Spirituosenherstellern stellt nun neben bestehenden Rummarken auch eigene Rummarken her Gin-Bereich.

Der Gesamtumsatz mit britischen Spirituosen belief sich 2018 auf etwas mehr als 11 Mrd. GBP (14 Mrd. USD).