Anonim

Die Nachfrage nach aromatisierten Milchgetränken wächst nach Unternehmensangaben weltweit stetig und die Produktvielfalt auf den Märkten ist entsprechend groß. Es gibt trendige Aromen wie Cappuccino, Kokos und Walnuss sowie Kakaogetränke und Milchgetränke mit Vanille-, Erdbeer- oder Bananengeschmack. Solche Getränke können auch anderen Trends wie fettarm, zuckerarm, laktosefrei oder proteinreich entgegenwirken.

Stabiprime MFD besteht aus Hydrokolloiden. Die Stabilisierungssysteme sind sowohl in Wasser als auch in Süßmolke löslich. Hydrosol sagte, dass sie einfach zu bedienen sind und die Herstellung von Milchmischgetränken wirtschaftlich machen.

Neben dem bewährten System mit Carrageen bietet Hydrosol auch die Gellan-Alternative Stabiprime MFDG an. Sein Vorteil ist, dass er das Abfüllen von Milchgetränken auch bei hohen Temperaturen von bis zu 40 ° C ermöglicht. Die Haupteigenschaft von Stabiprime MFDC mit Carrageen ist, dass die Hersteller stabile Produkte ohne Hochdruckhomogenisierung herstellen können, wodurch eine Sedimentation selbst mit Kakao verhindert wird.