Abschnitt Diageo 2020

Bosse im Bereich Essen und Trinken unterstützen die EU-Mitgliedschaft

Bosse im Bereich Essen und Trinken unterstützen die EU-Mitgliedschaft

Ein Austritt aus der EU würde "Investitionen abschrecken, Arbeitsplätze bedrohen und die Wirtschaft gefährden", so die Chefs der Lebensmittel- und Getränkefirmen, die zusammen mit fast 200 anderen Wirtschaftsführern einen offenen Brief unterzeichneten, der in The Times veröffentlicht wurde. Aber große Lebensmitteleinzelhändler - Tesco, Sainsbury und Morrisons - zogen es vor, nicht zu unterschreiben.

Weiterlesen
Diageo schneidet die Karten: Umbildung spiegelt chinesischen Wachstumsmotor wider

Diageo schneidet die Karten: Umbildung spiegelt chinesischen Wachstumsmotor wider

Ivan Menezes, CEO von Diageo, hat sein Management-Team angesichts des Wachstumspotenzials in aufstrebenden Märkten wie China und Indien umgestaltet.

Weiterlesen
Wütender schottischer Durst "von Boston nach Peking" treibt Diageo an

Wütender schottischer Durst "von Boston nach Peking" treibt Diageo an

Diageo hat angekündigt, eine Milliarde Pfund in eine neue Malzbrennerei zu investieren und bestehende Standorte in Schottland zu erweitern, um vom explosiven Wachstum in Schwellenländern von Europa bis Asien zu profitieren.

Weiterlesen
Diageo schließt Übernahme in Äthiopien ab

Diageo schließt Übernahme in Äthiopien ab

Diageo behauptet, durch die neue Akquisition der Meta Abo-Brauerei in Äthiopien Zugang zu einem schnell wachsenden Markt erhalten zu haben. In Ergänzung zum bestehenden Spirituosengeschäft.

Weiterlesen
Diageo profitiert vom Wachstum in den Schwellenländern

Diageo profitiert vom Wachstum in den Schwellenländern

Der Spirituosenriese Diageo verzeichnete eine Steigerung des Jahresumsatzes um 17 Prozent, was auf das starke Wachstum in Schwellenländern wie Lateinamerika, Afrika und Asien zurückzuführen ist.

Weiterlesen
Diageo investiert £ 105 Mio. in die Brennerei Cameronbridge

Diageo investiert £ 105 Mio. in die Brennerei Cameronbridge

Diageo hat die Effizienz und die Produktion drastisch gesteigert, parallel zu einem Investitionsprogramm in Höhe von 105 Mio. GBP für die Brennerei Cameronbridge, die führende Whisky- und White-Spirit-Marken aus Schottland herstellt.

Weiterlesen
Diageo und Pernod Ricard verzeichnen einen starken Verkaufsstart ins Jahr 2011

Diageo und Pernod Ricard verzeichnen einen starken Verkaufsstart ins Jahr 2011

Die Spirituosen-Rivalen Diageo und Pernod Ricard starten erfolgreich in das Jahr 2011, nachdem sie die Markterwartungen für die ersten drei Monate des Jahres übertroffen haben.

Weiterlesen
Diageo unterzeichnet türkischen Übernahmevertrag über 1,3 Mrd. GBP

Diageo unterzeichnet türkischen Übernahmevertrag über 1,3 Mrd. GBP

Diageo hat für den türkischen Spirituosenhersteller Mey Içki einen Preis von 1,3 Mrd. GBP vereinbart, da das Unternehmen daran arbeitet, seine Präsenz in Schwellenländern zu vertiefen.

Weiterlesen
Schwache Euro-Volkswirtschaften dämpfen die Ergebnisse von Diageo

Schwache Euro-Volkswirtschaften dämpfen die Ergebnisse von Diageo

Diageo hat in den letzten 6 Monaten des Jahres 2010 einen Schlag von der schwachen Performance in den schwachen Volkswirtschaften von Iberia, Griechenland und Irland bekommen.

Weiterlesen
Diageos "andere" Getränke übertreffen seine Prioritätsmarken

Diageos "andere" Getränke übertreffen seine Prioritätsmarken

Diageo hat berichtet, dass seine Prioritätsmarkengruppe im letzten Quartal schlechter abgeschnitten hat als andere Marken, da die Verbraucher sich für billigere Optionen entschieden haben.

Weiterlesen
Diageo wehrt sich gegen Lieferantenschamansprüche

Diageo wehrt sich gegen Lieferantenschamansprüche

Zulieferer großer Getränkemarken wie Smirnoff und Budweiser haben die Behauptung zurückgeschlagen, dass sie kleine Unternehmen vernachlässigen und in einigen Fällen gefährden, indem sie die Zahlungszeiten über ihre Lieferketten hinweg verlängern.

Weiterlesen
Kurznachrichten: Diageo gegen Kalifornien, explodierende Fässer und InBev

Kurznachrichten: Diageo gegen Kalifornien, explodierende Fässer und InBev

Diese Woche macht sich Diageo wegen neuer Steuermaßnahmen in Kalifornien an das Gericht, eine wichtige US-Straße ist wegen des bierbedingten Chaos gesperrt, und InBev bringt seine Besorgnis über das potenzielle Übernahmeziel Anheuseur-Busch zum Ausdruck.

Weiterlesen
Kurzmeldungen: Red Bull, Diageo und Easy-Carry-Wodka

Kurzmeldungen: Red Bull, Diageo und Easy-Carry-Wodka

Diese Woche führt Red Bull eine neue Marke für natürliche Cola ein, als erster Schritt weg von der Energy-Drink-Produktion. Diageo erhält einen Rückschlag bei seinen Wodka-Expansionsplänen und ein in den USA ansässiger Wodka-Hersteller bringt eine neue Flasche mit eingebautem Griff auf den Markt.

Weiterlesen
Heineken und Diageo verlängern ihre Pläne für eine Zusammenarbeit in Afrika

Heineken und Diageo verlängern ihre Pläne für eine Zusammenarbeit in Afrika

Diageo und Heineken werden ihre Zusammenarbeit auf dem südafrikanischen Markt ausweiten, um die wachsende Nachfrage nach Premium-Bieren, Apfelweinen und trinkfertigen Getränken (FTE) zu befriedigen.

Weiterlesen
Kurznachrichten: Diageo, PepsiCo und Cott

Kurznachrichten: Diageo, PepsiCo und Cott

Diese Woche erhält das koreanische Geschäft von Diageo einen Schub, PepsiCo wird möglicherweise versuchen, die Beschaffung von Zutaten für das indische Geschäft zu verbessern, und Cott hofft, in den US-Geschäften von Wal-Mart mehr Regalfläche zu haben.

Weiterlesen
Diageo schließt Absolut-Zug nach Ketel-Deal aus

Diageo schließt Absolut-Zug nach Ketel-Deal aus

Diageo wird nicht für die Marke Absolut von V & S wechseln, nachdem diese Woche bekannt gegeben wurde, dass es sich stattdessen an einem Joint Venture mit einem niederländischen Premium-Wodkahersteller beteiligen wird.

Weiterlesen
Spirituosenmarken sorgen für Gewinnwachstum bei Diageo

Spirituosenmarken sorgen für Gewinnwachstum bei Diageo

Diageo prognostiziert heute eine Steigerung des organischen Betriebsergebnisses um neun Prozent im laufenden Geschäftsjahr, nachdem die meisten seiner großen Marken, einschließlich Guinness, kräftig zulegen konnten.

Weiterlesen
Diageo mit Ambitionen für 2007 auf Kurs

Diageo mit Ambitionen für 2007 auf Kurs

Diageo gab bekannt, dass das operative Ergebnis im Gesamtjahr zum 30. Juni um acht Prozent gestiegen ist, nachdem sich die Leistung im zweiten Halbjahr verbessert hatte.

Weiterlesen
Diageo plant die Teilung von Scottish & Newcastle

Diageo plant die Teilung von Scottish & Newcastle

Diageo wandte sich an SABMiller, um zu diskutieren, wie man die anderen Alkoholkonzerne Scottish & Newcastle aufspalten könnte.

Weiterlesen
Diageo überholt die Lieferkette in Asien

Diageo überholt die Lieferkette in Asien

Diageo, der Hersteller von Johnnie Walker Whisky und Guinness Stout, hat in Singapur ein Logistikzentrum für 13 Mio. S $ (6,54 Mio. S $) eröffnet, um die Zeit zu verkürzen, die seine alkoholischen Getränke benötigen, um die asiatischen Märkte zu erreichen.

Weiterlesen